Sie sind hier:   » Home » Wir über uns » Wir über uns » FAQ

FAQ - häufig gestellte Fragen zum NRW-Gesundheitsportal

Frequently Asked Questions, kurz FAQ, englisch für häufig gestellte Fragen. Hier finden Sie alles über das Gesundheit.nrw-Angebot.

Was ist Gesundheit.nrw?
Welche Ziele verfolgt das Internetportal?
Gemeinschaftsprojekt und Beteiligte - Wer macht mit?
Warum noch ein Gesundheitsportal?
Was finde ich im Portal?
Welche Services bietet Gesundheit.nrw?
Wissenswertes / Eckdaten

Was ist Gesundheit.nrw?

Gesundheit.nrw ist

  • ein Bürger- und Patienteninformationssystem für NRW im Internet. Startseite: www.gesundheit.nrw.de
  • ein Online-Wegweiser zur Gesundheitsversorgung in NRW (= Strukturinformationen)
  • ein Online-Wegweiser zu qualitätsgesicherten Gesundheitsinformationen

Welche Ziele verfolgt das Internetportal?

  • Informationsbereitstellung → Vernetzung → Partizipation
  • Portal für gesundheitsrelevante Informationen (gesundheitspolitische Ziele für NRW)
  • Versorgungsstrukturen in NRW transparent abbilden
  • Informationsstrukturen für Patienten, Bürger, Angehörige verbessern
  • Bürger bei ihrer Internet-Recherche unterstützen („Wegweiser“)
  • Gesundheitsaufklärung und Prävention optimieren; Eigenverantwortung und Kompetenz stärken

Gemeinschaftsprojekt und Beteiligte - Wer macht mit?

Gesundheit.nrw ist bundesweiter Vorreiter der „Landesgesundheitsportale“

  • Landesregierung NRW → politische Initiative, Auftragserteilung, Finanzierung (Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • Landesgesundheitskonferenz NRW → Förderung der Vernetzung von Informationen der Mitglieder
  • Projektgruppe der LGK NRW → redaktionelle und gesundheitspolitische Begleitung
  • ZTG GmbH → Projektmanagement, Ablaufsteuerung
  • LGK NRW und externe Partner → Inhaltebereitstellung
  • Fachbeirat ZTG, Universitäten → Wissenschaftliche Beratung

Projektpartner aus dem Kreis der Landesgesundheitskonferenz NRW

  • Verfasste Ärzte- und Zahnärzteschaft
  • Apothekerschaft
  • Sozialversicherungsträger
  • Krankenhausgesellschaft
  • Arbeitgeber und Gewerkschaften
  • Wohlfahrtsverbände
  • Kommunale Spitzenverbände
  • Landschaftsverbände
  • Einrichtungen der Gesundheitsvorsorge und des Patientenschutzes
  • Gesundheitliche Selbsthilfe

Zudem ausgewählte inhaltliche Partner. Insbesondere Institutionen, Fachgesgellschafte, Netzwerke oder öffentlich-rechtliche Organisationen aus dem Gesundheitswesen. Meist werden deren Webseiten werden über das Gesundheit.nrw-Suchtool thematisch indiziert und/oder unter Krankheitsbildern angezeigt (z. B. Kompetenznetze in der Medizin).

Warum noch ein Gesundheitsportal?

Qualitäts-Risiken von Gesundheitsinformationen im Internet! Gesundheit.nrw bietet Einstieg in ein vertrauenswürdiges Partner-Netzwerk.

Abgrenzung durch besonderen Transparenz- und Qualitätsansatz:

  • Land NRW und verantwortliche Körperschaften und Verbände stellen ihre Informationen (Verzeichnisse, Datenbanken), die sie aufgrund ihres gesetzlichen Auftrags oder ihrer selbstgesetzten Aufgaben erheben, unmittelbar zur Verfügung.
  • Diese Mitgliederverzeichnisse sind gesetzlich verpflichtend zu führen und zu aktualisieren (Beispiel: Ein Arzt muss seine Praxis bei der Kassenärztlichen Vereinigung anmelden, um eine Zulassung zu erhalten. Er ist meldepflichtig, sofern Inhaber oder Adresse sich ändern. Darum sind die Adressdaten der KV'en immer auf dem neuesten Stand.)

Was finde ich im Portal?

NRW-Wegweiser > 100.000 Adressen zur gesundheitlichen Versorgung

  • Ärzte, Fachärzte
  • D-Ärzte
  • Zahnärzte
  • Psychotherapeuten
  • Apotheken- und Notdienstapotheken
  • Krankenhäuser
  • Sprachheiltherapeuten
  • Podologen
  • Kommunale Gesundheitswegweiser
  • Selbsthilfeangebote
  • Frühförderung
  • Kur- und Rehabilitationsangebote
  • Informationen und Adressen von Krankenkassen
  • Krankengymnasten, Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Orthopädie-/Schuhtechnik
  • Sanitätshausverzeichnis / Rehatechnik
  • Patientenberatung
  • Präventionsadressen (insbesondere zu den Themen Rauchfrei, Übergewicht von Kindern, Gesundheit von Mutter und Kind, Sturzprävention von Senioren)

Informationen zum Thema Qualität

Informationen in türkischer Sprache

Patienten-Informationen zu 19 Krankheitsbildern

AIDS / HIV
Angeborene Herzfehler
Alzheimer / Demenzen
Hepatitis
Akute + Chronische Leukämien
Maligne Lymphome
Kinderkrebs
Krebserkrankungen
Brustkrebs
Parkinson
Rheuma
Schizophrenie
Schlaganfall
Sepsis
Vorhofflimmern
Diabetes NRW
ADHS
Wechseljahresbeschwerden
eGK und Telemedizin

Welche Services bietet Gesundheit.nrw?

News für Patienten

  • aus der LGK NRW (alle NRW-Partner)
  • aus der Forschung
  • aus den Medien speziell zu den Themen elektronische Gesundheitskarte und Telemedizin

Services

  • Literaturrecherche in medizinischen Datenbanken (Fachartikel aber auch Bücher für Patienten)
  • Gesundheit.nrw-Suchmaschine über ausgewählte Internetseiten

eMail-Kontaktmöglichkeit

Alle Kontaktadressen zu landesweiten Patienteninformationsstellen in NRW

Datenbanken mit allen Adressen zur Gesundheit in NRW (Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, Apotheken, Podologen u.v.m.)

Wissenswertes / Eckdaten

  • Portal online seit 31.08.2001
  • Seitdem zahlreiche Freischaltungen, letzte Modul-Erweiterungen zur Medica 2007 Rubrik Prävention
  • Plattform seit Ende 2004 weitgehend barrierefrei
  • Navigation und Informationsarchitektur entlang von Usability-Prinzipien
  • keine kommerzielle Ausrichtung, Finanzierung des Portalbetriebs seit Projektbeginn durch das Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.
Facebook Delicious Google Digg Newsvine Reddit Twitter Mister Wong