Sie sind hier:   » Home » Qualität » Einrichtungen

Qualität sichtbar machen: Einrichtungen und Aktivitäten

Das Thema Qualität ist in aller Munde. Es ist für den interessierten medizinischen Laien jedoch nicht leicht zu verfolgen, was in der Qualitätssicherung geschieht. Gesundheit.nrw informiert.

  Weiterführende Links

Organisationen und Informationen zum Bereich Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen:

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das oberste Beschlussgremium der gemeinsamen Selbstverwaltung der Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Krankenkassen in Deutschland. Er bestimmt in Form von Richtlinien den Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für mehr als 70 Millionen Versicherte und legt damit fest, welche Leistungen der medizinischen Versorgung von der GKV erstattet werden. Darüber hinaus beschließt der G-BA Maßnahmen der Qualitätssicherung für den ambulanten und stationären Bereich des Gesundheitswesens.

Das IQWiG ist ein unabhängiges wissenschaftliches Institut, das Nutzen und Schaden medizinischer Maßnahmen für Patienten untersucht. Wir informieren laufend darüber, welche Vor- und Nachteile verschiedene Therapien und Diagnoseverfahren haben können.

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) ist das gemeinsame Kompetenzzentrum von Bundesärztekammer (BÄK) und Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) für medizinische Leitlinien, Patienteninformationen, Patientensicherheit und Evidenzbasierte Medizin. Auf der Website wird eine Einführung in praktikable und bewährte Qualitätsmanagement-Konzepte für die ambulante Versorgung geboten. Im Gesundheitswesen gewinnt Qualitätsmanagement als Zusammenfassung aller Maßnahmen, die der Verbesserung einer angebotenen Dienstleistung dienen, immer mehr an Bedeutung.

Die BQS koordiniert die externe vergleichende Qualitätssicherung in deutschen Krankenhäusern. Sie stellt wissenschaftlich fundierte Aussagen über die medizinische und pflegerische Qualität zur Verfügung.

Die GQMG ist eine Fachgesellschaft für Qualitätsmanagement in den Einrichtungen des Gesundheitssystems. Die Problembewältigung sowie die Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung ist auf der professionellen Seite nur unter Einbeziehung und in Kooperation aller beteiligten Berufsgruppen möglich. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist Voraussetzung für den Erfolg der GQMG.

Die Patientenuniversität ist eine unabhängige Bildungseinrichtung an der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie vermittelt Gesundheitskompetenz für Bürgerinnen und Bürger, Patienten, ihre Angehörigen, Selbsthilfegruppenmitglieder und Patientenvertreter.

Im Folgenden berichten die Partner von Gesundheit.nrw über eigene Aktivitäten und Erfolge in diesem Bereich:

Facebook Delicious Google Digg Newsvine Reddit Twitter Mister Wong